Die Poesie der Inkarnation

Embryologie plastizieren

Das Modellieren embryonaler Gestaltungsvorgänge ist für jeden Menschen ein tiefgreifendes Erlebnis. Viele Teilnehmer dieser Kurse berichten mit grosser Dankbarkeit, dass sich ihnen innere Räume geöffnet haben, die sie lange nicht betreten haben.


Bei den einen hatte es eine Vergangenheits-, bei anderen eine Gegenwarts-, bei wieder anderen eine Zukunftsdimension:

Ja, das war ich, so bin ich geworden, so bin ich ins Leben getreten. So klein war ich und doch so reich an mitgebrachten Schätzen, Hoffnungen, Impulsen.

Vieles konnte ich verwirklichen – auf vieles musste ich verzichten. Wo liegen noch unentwickelte Keime? Was kann ich tun, um meinen ursprünglichen Lebensplan weiterzuschreiben. Wie kann ich die Kindheitskräfte in mir wiederfinden?

Ich ahne, dass es möglich ist, durch mich neues Leben in den Erdenstrom einfliessen zulassen. Durch die tastende Gebärde meiner Hände horche ich auf das, was bei jeder Inkarnation aus dem Umkreis kommt und sich mit der Materie, dem Erdenstoff verbindet. Was höre ich?

Hinweis für TherapeutInnen: Dieser Kurs wird von EMR und Cranio-Swiss als Fortbildung anerkannt.

Vorschau
Am 15. September gibt es ein weiteres Seminar mit Christian Breme:
Die Embryologie des Herzens (Anmeldung bereits möglich)


Datum

17.03.2018

Zeit

10:00–16:30 Uhr

Ort

Gymnasium Unterstrass, Hauptgebäude
Seminarstrasse 29, 8057 Zürich, Zürich

Ab Zürich HB mit Tram Nr. 11 (Richtung Auzelg) oder 14
(Richtung Seebach) bis Schaffhauserplatz.
Ab hier in 3 Minuten über die Seminarstrasse, am Neubau vorbei ins Hauptgebäude.

ReferentIn

Christian Breme

Waldorflehrer, Bildhauer, lebt in Arlesheim bei Basel. Dozent an den Freien Pädagogischen Hochschulen in Dornach und Stuttgart. Publikationen und Kurse auf dem Gebiet der plastisch erarbeiteten Embryologie. 
Mehr Infos : www.ikaros.cc 

Standardpreis

SFr. 210.00

Preis für Mitglieder

SFr. 185.00

Mögliche Zahlungsarten

  • Überweisung vor dem Kurs an: Kurse FPA, 6300 Zug, PC 87-2962-3 IBAN: CH59 0900 0000 8700 2962 3 BIC: POFICH BEXXX

Veranstalter

fpa

Freie Plätze

genug

Anmeldeschluss

16.03.2018

Anmeldung

Jetzt anmelden


Zur Übersicht