Dr. Rainer Patzlaff: Ohne Wunder keine Sprache

Die erstaunlichen Wurzeln des kindlichen Spracherwerbs und ihr anthropologischer Hintergrund

Vortrag  in der Buchhandlung BEER, St. Peterhofstatt 10, Zürich
23. März, 19.30 Uhr

Der Autor, Pädagoge und Wissenschaftler Dr. Rainer Patzlaff (Stuttgart) stellt sein neues Buch vor:

Sprache – das Lebenselixier des Kindes
Moderne Forschung und die Tiefendimensionen des gesprochenen Wortes

Bis weit in die 1970er Jahre war die Wissenschaft überzeugt, Säuglinge kämen blind und ohne Schmerzempfinden auf die Welt. Zu glauben, dass sie im Mutterleib irgendetwas lernen könnten, galt als absurd. Die neuere Forschung hingegen entdeckte, dass die Sprachentwicklung des Kindes schon im Mutterleib beginnt und sich nach der Geburt zu staunenswerten Leistungen steigert. Gleichzeitig trat die unerhörte Komplexität der Vorgänge hervor, die bis zum Aussprechen der ersten Worte und Sätze von dem Kind zu meistern sind – Leistungen, zu denen kein Erwachsener mehr in der Lage wäre. Dieses Wunder aus wissenschaftlicher Perspektive vorzustellen und in eine Betrachtung einzubetten, die das Menschenwesen ganzheitlich erfasst, ist das Anliegen des Autors.

Kollekte (Richtpreis: 20.-)
Platzzahl beschränkt!  Reservation unter Tel. Nr. 044 211 27 05 oder buchhandlung(at)buch-beer.ch

mehr Infos zum Buch/Buch bestellen

 

Datum

23.03.2018

Zeit

19:30–21:00 Uhr

Ort

Buchhandlung Beer
St. Peterhofstatt 10, 8022 Zürich, Schweiz

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Vom Bahnhof: Tram 11und  13 bis Station Rennweg und dort hochlaufen in die Altstadt.
Vom Bahnhof : Tram 4 bis Rathaus und dann über die Brücke laufen.
Netzplan der ZVV

Anfahrt mit dem Auto: Parkhäuser finden Sie mit dem Parkleitsystem Zürich www.pls-zh.ch

ReferentIn

Dr. Rainer Patzlaff

Dr. Rainer Patzlaff, Gründer und Leiter des IPSUM-Instituts in Stuttgart, ist international bekannt als langjähriger Waldorflehrer, Autor, Dozent und Medienforscher. Bis 2014 hatte er den Lehrstuhl für Kindheitspädagogik an der Alanus-Hochschule (Alfter bei Bonn) inne.

Zahlreiche Veröffentlichungen, u.a:
Sprache, Lebenselixier des Kindes
Moderne Forschung und die Tiefendimensionen des gesprochenen Wortes

Der gefrorene Blick
Bildschirmmedien und die Entwicklung des Kindes

Kursbegleitung

Christian Wirz, FPA

Standardpreis

siehe oben

Mögliche Zahlungsarten

  • Barzahlung vor Ort

Veranstalter

MenschenBildung
Buchhandlung Beer

Freie Plätze

genug

Anmeldeschluss

22.03.2018

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.


Zur Übersicht