Feldenkrais und Malen

Wacher, neugieriger und bewusster leben, wirkt nährend und belebend, erfüllt den Alltag mit Leichtigkeit und Kreativität

Das Wochenende bietet die Möglichkeit, Feldenkrais kennen zu lernen oder vertieft zu praktizieren. Im Atelier der Künstlerin ist zudem Raum, um mit Farben, Formen und verschiedenen Materialien zu experimentieren.
Feldenkrais-Lektionen und Malsequenzen wechseln sich ab und ergänzen sich. Feine achtsame Bewegungen wecken die Sinne und fördern das Bewusstsein für die persönliche Art des Lernens und Handelns. Die erreichte Leichtigkeit und Wachheit wird im kreativen Prozess aufgenommen und weitergeführt. Zwei Tage reich an Impulsen eröffnen neue Freiräume für den Alltag und die kommende Winterszeit.

Mitnehmen: Grosses Tuch oder Decke, bequeme Mal- und Bewegungskleider. Matten sind vorhanden.


Datum

15.–16.11.2014

Zeit

10:00–16:00 Uhr

Ort

Atelier Ebnat 65
Katharina Waser-Ouwerkerk, Ebnatstr. 65, Schaffhausen

Telefon: 078 / 753 00 88

ReferentInnen

Anna Fäh Meier

1957 geboren. Das Thema Lernen bewegt mich seit 33 Jahren als Schulische
Heilpädagogin und als Feldenkraislehrerin in eigener Praxis/Schaffhausen. Die Arbeit mit Kindern und Erwachsenen begeistert mich jeden Tag aufs Neue.
Mehr Informationen zu meiner Person und Tätigkeit auf www.feldenkrais.sh

Katarina Waser-Ouwerkerk

1965 geboren. Gelernte Waldorfkindergärtnerin. 1992 bis 1995
Ausbildung zur Werklehrerin an der Schule für Gestaltung in Zürich. Freischaffende Künstlerin im eigenen Atelier/Schaffhausen. Kurse für Kinder und Erwachsene, Lehrerfortbildung.

Kursbegleitung

Daniel Wirz

*1945, Lehrer, zudem seit über 30 Jahren in der Erwachsenenbildung tätig.
Diverse Publikationen.

Standardpreis

SFr. 320.00

Preis für Mitglieder

SFr. 300.00

Mögliche Zahlungsarten

  • Überweisung vor dem Kurs an: MenschenBildung, 3600 Thun, PC 87-2962-3 IBAN: CH59 0900 0000 8700 2962 3 BIC: POFICH BEXXX

Veranstalter

MenschenBildung

Freie Plätze

genug

Anmeldeschluss

03.11.2014

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.


Zur Übersicht