Sexualkunde? Beziehungskunde!

Prasxiswege einer Sexualerziehung aus spirituellem Verständnis

„Woher komme ich, wer bin ich, mit wem will ich mich verbinden?“

Die innere Entwicklung des Menschen ist von Anfang an zutiefst verbunden mit der Sehnsucht nach Begegnung, nach dem Du (Martin Buber). In diesen grossen Zusammenhang der Entfaltung des Menschlichen müssen heute die Fragen der Liebe und Sexualität eingebettet werden.

Wie fördern und entwickeln wir die leiblichen und seelischen Grundlagen der Beziehungsfähigkeit unserer Kinder?
Wie kann eine Behandlung der heute an allen Orten aufgebrochenen Geschlechts- und Beziehungsfragen gelingen, welche die Kinder, die  Jugendlichen in den turbulenten Entwicklungsjahren unterstützend begleiten?

 

Wir modellieren, zeichnen, setzen Bewegungsübungen ein und fragen gemeinsam nach den Grundlagen einer Beziehungskultur in unserer Schule, in den Familien, in den Freundeskreisen am Wohnort.

Das Seminar ist gedacht für Eltern, Lehrer und Interessierte.

Datum

30.03.2019

Zeit

10:00–16:30 Uhr

Ort

Rudolf Steiner Schule Zürich
Plattenstrasse 37, 8032 Zürich

Ab Zürich HB mit Tram Nr. 6 (Richtung Zoo) bis Haltestelle "Platte", dann die Plattenstrasse entlang in 3 Minuten zum Schulhaus.

ReferentIn

Christian Breme

Waldorflehrer, Bildhauer, lebt in Arlesheim bei Basel. Dozent an den Freien Pädagogischen Hochschulen in Dornach und Stuttgart. Publikationen und Kurse auf dem Gebiet der plastisch erarbeiteten Embryologie. 
Mehr Infos : www.ikaros.cc 

Standardpreis

SFr. 210.00

Preis für Mitglieder

SFr. 185.00

Mögliche Zahlungsarten

  • Überweisung vor dem Kurs an: Kurse FPA, 8000 Zürich PC 87-2962-3 IBAN: CH59 0900 0000 8700 2962 3 BIC: POFICH BEXXX

Veranstalter

fpa

Freie Plätze

genug

Anmeldeschluss

29.03.2019

Anmeldung

Jetzt anmelden


Zur Übersicht