Kindheit >
< Achtsame Lehrer - achtsame Schule
13.12.2018 11:31 Alter: 100 days
Kategorie: Pädagogik und Schule
Von: Norbert Jung, Heike Molitor, Astrid Schilling (Hrsg.)

Was Menschen bildet

Bildungskritische Orientierungen für gutes Leben


Welche Bildung brauchen und wollen wir? Angesichts einer ungewissen Zukunft reicht das gegenwärtig vorherrschende Verständnis von Bildung unter Maximen von wirtschaftlicher und politischer Verwertbarkeit und Anpassung nicht aus. Das zwingt für eine umwelt- und nachhaltigkeitsorientierte Bildung zu einer kritischen Klärung. Das in der Bildungspolitik gängige schulpädagogische Menschenbild genügt dafür durch seine behavioristisch-milieutheoretische Einengung nicht.
Das Buch gibt Auskünfte über Eckpunkte einer zukunftsfähigen Persönlichkeitsbildung, indem in einem breiten interdisziplinären Reigen ausgewiesene Fachwissenschaftler wie auch Praktiker aus Medizin, Ethnologie, Kultur- und Sozialwissenschaften, Pädagogik und Philosophie hilfreiche Klärungen anbieten
.

Budrich Unipress 2018, 278 Seiten, kartoniert.


32,50 CHF