Werde was du warst - Manifest für eine Öklogie der Kindheit >
< Stillen ohne Zwang
10.02.2017 11:04 Alter: 255 days
Kategorie: Pädagogik und Schule, Neue Medien
Von: Gordon Neufeld / Gabor Maté

Unsere Kinder brauchen uns!

Die entscheidende Bedeutung der Kind-Eltern-Bindung. Kinder im digitalen Zeitalter


Ein Psychologe und ein Arzt lösen gemeinsam das Rätsel um den unverstandenen und zutiefst verstörenden Trend unserer Zeit - Gleichaltrige übernehmen den Platz der Eltern im Leben unserer Kinder. Gordon Neufeld hat für dieses Phänomen den Begriff Gleichaltrigenorientierung geprägt, denn unsere Kinder und Jugendlichen beziehen ihre Identität, ihre Werte und Verhaltenscodes zunehmend von Gleichaltrigen anstatt von uns. Die Gleichaltrigenorientierung zerstört den familiären Zusammenhalt, blockiert die Entwicklung zu wahrer Eigenständigkeit, vergiftet die Atmosphäre in den Schulen und fördert eine aggressive und sexualisierte Jugendkultur. Unsere Kinder brauchen uns! hilft Eltern, dieses beunruhigende Phänomen zu verstehen und liefert Lösungsansätze, damit wir die intuitive Kind-Eltern-Bindung wieder an den ihr zustehenden ersten Platz rücken können. Die Gedanken, Prinzipien und konkreten Ratschläge in Unsere Kinder brauchen uns! versetzen Eltern in die Lage, für ihre Kinder wieder das zu sein, was die Natur vorgesehen hat: die zentrale Quelle von Zuwendung, Geborgenheit und Wärme.

Erweiterte Neuauflage: Kinder im digitalen Zeitalter.
Genius Verlag 390 Seiten, gebunden.

29,90 CHF