Richard Louv: Das letzte Kind im Wald  >
< Herbert Renz-Polster: Die Kindheit ist unantastbar
24.03.2015 10:48 Alter: 4 yrs
Kategorie: Vorschulalter, Pädagogik und Schule

Herbert Renz-Polster/Gerald Hüther Wie Kinder heute wachsen: Natur als Entwicklungsraum.

Ein neuer Blick auf das kindliche Lernen, Fühlen und Denken


Herbert Renz-Polster und Gerald Hüther - der eine Kinderarzt, der andere Hirnforscher - führen in diesem faszinierenden Buch zu den Quellen, von denen eine gelungene Entwicklung unserer Kinder abhängt.
Zu finden sind diese Quellen - in der Natur. Und Natur ist dort, wo Kinder Freiheit erleben, Widerstände überwinden, einander auf Augenhöhe begegnen und dabei zu sich selbst finden.

264 Seiten, gebunden

25,90 CHF