Wer wir sind

Der „Freie Pädagogische Arbeitskreis“ FPA ist ein gemeinnütziger Verein, der sich seit 1974 als Anbieter von Eltern- und LehrerInnen-Fortbildungskursen für eine kindgerechte Schule engagiert. Der Verein hatte ursprünglich eine anthroposophische Ausrichtung und bot mehrheitlich, aber nie ausschliesslich, Seminare und Weiterbildungen zur Pädagogik Rudolf Steiners an. Aufgrund des langjährigen Engagements ist der FPA inzwischen zu einem unabhängigen Kompetenzzentrum für innovative Pädagogik verschiedenster Ausrichtungen herangereift, ohne sein zentrales Bemühen, das Wohl des Kindes, zu verwässern. Was als Idee einiger Lehrkräfte in Zürich begann ist inzwischen zu einem Verein mit über 700 Mitgliedern geworden, dessen Aktivitäten einen Kreis von 8‘000 interessierten LehrerInnen, Heil-  und SozialpädagogInnen, Eltern und pädagogisch Interessierten erreicht.