Innovative Pädagogik

24.06.2013

Henning Köhler: Jedes Kind hat das Recht zu sein wie es ist

Henning Köhler berichtet aus seinem Praxis-Alltag

Kategorie: Lernschwierigkeiten und Verhaltensauffälligkeiten

24.06.2013

Helmut Zöpfl: Der kleine Prinz beim Pädagogen

„Guten Tag“, sagte der kleine Prinz. „Sprich einen guten Satz“, befahl der Pädagoge. Es heißt: „Ich wünsche dir einen guten Tag. Sag es langsam nach.“ „Ich wünsche dir einen guten Tag“, sagte der kleine Prinz artig.

Kategorie: Schule neu denken, Schulalter

24.06.2013

Focus 16/2013: Wir brauchen eine Bildungs-Revolution!

In Deutschland droht ein Schul-Infarkt. Unsere Kinder lernen unnötigen Stoff,Talente verkümmern, Pädagogen sind überlastet. Nun fordern Experten radikale Maßnahmen. Sie wollen den Unterricht in seiner jetzigen Form abschaffen.

Kategorie: Schule neu denken

24.06.2013

Alfred Hinz: Ganztagsschule – Ganztagslehrer- Ein Plädoyer für einen neuen Berufsstand -

Als zu dem Lehrer einmal ein Junge kam, entspann sich folgendes Gespräch: Der Junge: Ich habe den Wunsch zu lernen. Wollt Ihr mich lehren? Der Lehrer: Ich glaube nicht, dass Du weißt, wie man lernt. Der Junge: Könnt Ihr mich lehren, wie man lernt? Der Lehrer: Kannst Du lernen, mich lehren zu lassen?

Kategorie: Schule neu denken

19.06.2013

Gesunde Entwicklung und Prävention in Schwangerschaft und früher Kindheit

Internationaler Kleinkindkongress zur Würde des kleinen Kindes 2013 in Dornach. Immer häufiger werden Kinder unter drei Jahren institutionell betreut. Dieser gesellschaftliche Trend wirft tiefgreifende Fragen auf: Welche fördernden, aber möglicherweise auch schädigenden Einflüsse ergeben sich daraus für die Entwicklung des Kindes? Wie kann möglichen Schädigungen vorgebeugt werden? Welche gesundheitlichen Spätfolgen können durch Prävention vermieden werden? Was können wir tun, um Souveränität und Würde des kleinen Kindes noch entschiedener zu wahren und zu schützen?

Kategorie: Säugling & Kleinkind

19.06.2013

Interview mit Otto Herz

Er ist nicht Precht – aber ein Reformer: Der Philosoph Richard David Precht will die Schule revolutionieren – Otto Herz auch. Aber auf seine Weise.

Kategorie: Schule neu denken

31.05.2013

Dr. Rainer Böhm: Auswirkungen frühkindlicher Gruppenbetreuung auf die Entwicklung und Gesundheit von Kindern

1996 wurde in Deutschland der Rechtsanspruch auf Tagesbetreuung ab dem Alter von 3 Jahren eingeführt. Seither stieg die Quote der 3- bis 5-Jährigen in Tagesbetreuung auf 92,5 % [1]. 2008 folgte die sogenannte „Krippenoffensive“ des Familienministeriums, die ab 2013 einen Rechtsanspruch auf Betreuung für alle Kinder ab dem vollendeten1. Lebensjahr vorsieht. Aus sozialpädiatrischer Sicht sollen daher neuere Studienergebnisse insbesondere zur U3-Betreuungvorgestellt werden.

Kategorie: Säugling & Kleinkind