Innovative Pädagogik

08.12.2015

Klassenzimmer Natur - Weshalb sich Unterricht draussen lohnt. (Sarah Wauquiez, Schulblatt Thurgau 4/2015)

In der Natur lernen die Kinder durch direkte Erfahrungen und über alle Sinne. Wie ein frisch gesägter Baumstamm oder Tannzapfen zum Unterricht draussen anregen können.

Kategorie: Schule neu denken, Kindgerechte Lebenswelt, Innen- und Aussenräume

08.12.2015

Lehrkraft Natur - Das Handbuch

Das Handbuch 'Lehrkraft Natur', das Stefan Lirsch 2015 im Auftrag des Bundesforschungszentrum für Wald (BFW) verfasst hat widmet sich dem Thema Naturerfahrungen im institutionellen Bildungsbereich. Es bietet einen Überblick über unterschiedliche Methoden der Naturvermittlung, ermöglicht einen Einblick in aktuelle wissenschaftliche Studien zum Thema und in das seit 2012 erfolgreich laufende Pilotprojekt 'Schwerpunkt Waldpädagogik' an einer Wiener Mittelschule.

Kategorie: Kindgerechte Lebenswelt, Innen- und Aussenräume

19.06.2015

Natur ohne Kinder?

Der deutsche Natursoziologe Rainer Brämer fasst im folgenden Text die Aussagen des Buches von Richard Louv "Das letzte Kind im Wald" zusammen und stellt sie in Bezug zur Situation in Deutschland.

Kategorie: Innen- und Aussenräume, Kindgerechte Lebenswelt

28.05.2014

Ueli Keller: Bauen für Tagesschulen

Bewegung ist der Motor der Entwicklung und des Lernens. Der Körper ist das Subjekt der Wahrnehmung. Über ihn erfolgt die Besitzergreifung des Raumes. Über Bewegung und Wahrnehmung erweitert der Mensch sein Wissen über die Welt, macht Erfahrungen der eigenen Wirksamkeit und gewinnt damit die Voraussetzung für den Aufbau seines Selbst- und seines Weltkonzepts.

Kategorie: Innen- und Aussenräume

27.02.2014

B A U E N F Ü R B E W E G U N G

Beitrag zur Raumgestaltung für die BASPO - Expertise „Bewegte Schule Schweiz“ 20.12.2012 / Ueli Keller, Lebensraumkünstler und Bildungsnetzwerker

Kategorie: Innen- und Aussenräume

17.12.2013

Toni Anderfuhren: Fachmann für die Gestaltung kindgerechter Aussenplätze

Der SPIELTRÄUMER schärft seine Optik am Blickwinkel spielender Kinder und gibt die gewonnenen An- und Einsichten gerne weiter. Des SPIELTRÄUMERs Einsatz zur Aufwertung von Spiel- und Lebensräumen ist so vielfältig, dass seine Interventionen zu reichhaltigen Neubeurteilungen einer Situation führen.

Kategorie: Innen- und Aussenräume

17.12.2013

Netzwerk Bildung und Architektur

„Wie Räume gebaut und gestaltet werden können , dass sich in ihnen Bildung entfaltet, ist die uns bewegende Frage.“ Auf dieser Plattform finden sich auf den Bereich Bildung spezialisierte Architekten, Dokumente, Publikationen, Studien und vieles mehr zu allen Schulraumfragen.[mehr]

Kategorie: Innen- und Aussenräume

News 1 bis 7 von 9
<< Erste < zurück 1-7 8-9 vor > Letzte >>